WeingutHildegardishof_Schrift_1Zeilig_Wh
Mehr als ein Wein GUT

Liebe Gäste und Weinfreunde,

 

der Wahlkampf 2021 war den Politikern aller Couleur wichtiger als vernünftige, nachvollziehbare und einheitliche Weichen bezüglich der Corona-Pandemie zu stellen. 2G für Geimpfte ohne Abstand und Maske um dem Virus Einhalt zu gebieten wurde erlaubt ….  dabei war dem „normalen Volk“ von Anfang an klar, dass die Impfung nie vollständig schützt und die Viren über Aerosole übertragen werden. Das Ergebnis von 2G-Parties, von vollen Fußball-Stadien und dem Helau und Alaaf am 11.11. sehen wir nun in den Zahlen, die uns täglich vom RKI präsentiert werden.

 

Die Länderchefs kommen jetzt – wo das Kind schon im Brunnen ertrunken ist- auf die Idee weitere Einschränkungen vorzunehmen.

Für die Gastronomie wurde ab Samstag, 04.12.21 „2G+“ beschlossen

(Stand 02.12.21). 

Am 03.12.21 hat der Ministerrat von RLP den Beschluss gefasst, dass Menschen, die die Drittimpfung erhalten haben, von der Testpflicht befreit werden. Wir fragen uns, schützt die Dritt-Impfung so effektiv, dass auch eine Übertragung ausgeschlossen ist?

Mal ehrlich, das weiß doch auch keiner genau, auch hier fehlt es noch an wirklich fundierten Erkenntnissen. Und was kommt morgen? Heute so und morgen so, es reicht!

„2G“ hat uns schon zahlreiche Absagen beschert, mit „2G+“ und auch mit der neuesten Idee „Dritt-Geimpfte ohne Test“ sehen wir keine wirtschaftliche Perspektive mehr, sondern haben auch zusätzlich noch einen erhöhten Personalbedarf (bei derzeitigem Personalmangel) wegen eines Mitarbeiters, den wir hinstellen müssen, damit dieser kontrolliert, welchen Impfstatus jeder Gast hat und parallel auch noch als Corona-Beauftragter der Hildegardishof-Test-Station fungiert. Ab Samstag, 04.12.2021 ist unser Lokal daher leider geschlossen, wir hoffen, dass sich die Situation im neuen Jahr wieder bessert.

 

 

Liebe Gäste, wir wünschen Ihnen eine frohe Advents- und Weihnachtszeit und für das kommende Jahr 2022 Gesundheit und Zuversicht.

 

Für unsere Weinfreunde sind wir ab Samstag, 04.12.2021 zu den nachfolgend aufgeführten Weinverkaufszeiten für Sie da:

 

MO, DI, DO, FR von 14.00 – 18.00 Uhr

SA von 11.00 – 18.00 Uhr

SO  von 12. 00 – 18.00 Uhr

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und vor allem Ihre Unterstützung!

Wein ist für uns nicht „nur“ ein Getränk. Wein erzählt Geschichte, hat Tradition und verbindet alle Generationen. Wein ist nicht nur ein Produkt, sondern mehr ein Lebensgefühl, welches wir mit der ganzen Familie gemeinsam leben. Jeder einzelne von uns hat sein spezielles Aufgabengebiet und gemeinsam ergänzen wir uns.

WHGH_Webseite_Family.jpg

Tradition 

Naturprodukt

Leidenschaft

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch wie auch per E-Mail sehr gerne zur Verfügung.

Allerdings weisen wir darauf hin, dass wir die E-Mails an den Wochenenden nicht zeitnah abrufen, da im Familienbetrieb dann oft an anderen Stellen mit angepackt wird.

Gerade bei Reservierungen für am Wochenende gerne klassisch per Telefon.

 

Wir freuen uns auf Sie